Teichpflege im Herbst

Teichpflege im Herbst
Im Herbst muss regelmäßig herabfallendes Laub aus dem Teich gefischt werden.

Teichpflege im Herbst – In diesem Beitrag erfahren Sie welche Arbeiten im Herbst auf Teichbesitzer warten und welche Vorkehrungen vor dem Wintereinbruch erfolgen müssen.

Generell gibt es im Herbst einige Gartenarbeiten zu erledigen. Das Laub an den Bäumen verfärbt sich und beginnt abzufallen. Wenn Sie einen Teich im Garten haben, stehen nun einige Arbeiten an. Durch nahestende Bäume oder den Wind kann sich viel Laub im Wasser von einem Gartenteich sammeln. Die ins Wasser gefallenden Blätter müssen regelmäßig aus dem Teich gefischt werden.

Im Herbst ist es besonders wichtig, regelmäßig das Laub aus dem Gartenteich zu fischen.

Teicharbeiten im Herbst

  • Laub regelmäßig abfischen
  • Uferbepflanzung zurückschneiden

Laub abfischen um Faulgase zu vermeiden

Durch herabfallendes Laub können sehr viele Blätter auf der Wasseroberfläche des Gartenteichs gelangen. Wenn das Laub nicht regelmäßig abgefischt wird, saugt es sich mit Wasser voll und sinkt auf den Teichboden. Dort kann so schnell eine Schlammschicht entstehen, die das biologische Gleichgewicht im Gartenteich stört.
Das Laub beginnt auf dem Teichboden zu faulen, erhöht den Nährstoffgehalt des Wasser überproportional und es entstehen Faulgase, die für Fische und Teichplanzen schädlich sind. Aus diesem Grund sollte herabfallendes Laub und auch Äste regelmäßig aus dem Teich entfernt werden.

Am einfachsten kann das Laub mit einem Kescher aus dem Wasser abgefischt werden. Alternativ kann im Herbst auch ein Laubnetz über den Gartenteich gespannt werden. Das Laubnetz fängt die Blätter ab und verhindert, dass diese dann auf den Teichboden absinken. Gerade für Gärten mit vielen Laubbäumen kann ein Laubnetz eine große Arbeitserleichterung sein. Trotzdem muss natürlich auch das Netz regelmäßig geleert werden.

Wichtig: Laubnetzen helfen nicht bei kleinen Blättern, da diese durch die Maschen trotzdem in den Teich gelangen.

Weitere Teichpflege-Arbeiten im Herbst

Neben dem regelmäßigen abfischen vom Laub, können auch die Teich- und Uferpflanzen im Herbst zurückgeschnitten werden. Besonders Uferpflanzen deren Triebe, Äste oder Blätter in den Gartenteich ragen, sollten Sie zurückschneiden oder entfernen. Bei Fischteichen sollte im Herbst nochmal gründlich das Wasser mit einer Teichfilteranlage gereinigt werden.